Unsere Geschäftsprinzipien

Wir arbeiten professionell unter Einhaltung sämtlicher rechtlicher Rahmenbedingungen. Dabei
halten wir uns strikt an Datenschutzrechtliche Bestimmungen und achten bei unseren
Dienstleistungen immer auf die rechtliche Stellung unseres Auftraggebers.

Unsere Diensteistungen sind darauf ausgelegt Gläubigern mit einem nachweisbaren berechtigten Interesse pfänungsrelevante Informationen zu verschaffen sowie Allgemein zu Strategien und deren
Umsetzung zu beraten um die Durchsetzung von Pfändungen zu unterstützen. Dabei bauen wir
auf unsere eigene, langjährige Berufspraxis im Umfang mit Schuldnern.

Unsere Ermittlungsmethoden sind alle rechtlich geprüft worden. Unsere Auftraggeber gehen durch
die Beauftragung kein Risko ein.

Wir arbeiten immer im Sinne des Auftraggebers erfolgsorientiert um einen tatsächlichen Nutzen
durch unsere Dienstleistung zu gewähren. Bleibt eine Ermittlung erfolgslos so gehen Sie als
Auftraggeber i.d.R. kein Kostenrisiko ein. Falls einzele Ermittlungsansätze Kostenrisiken enthalten
sollten, weisen wir Sie vor Ermittlungsbeginn immer auf solche explizit hin.

Praxis versus Theorie oder was mache ich mit meinem Vollstreckungstitel?